Shop

RAAM 2014  originale Trikotserie
Saison 2017
originale Trikotserie
T-Shirts "Ultracycling"
T-Shirts "Ultracycling"
DVD Across   DVD "it's all about..."
GSFood
Hi End Energizer
Ensure Plus  Flüssignahrung
Ensure Plus
Flüssignahrung
Panaceo Sport  Nahrungsergänzung
Panaceo Sport
Nahrungsergänzung

Facebook

Newsletter

  • Lyoness
  • Specialized
  • Owayo
  • Jill Eyewear
  • Wiesbauer
  • Hali
  • Bioshop Graz
  • Power2max
  • Ultracyclingshop

Aktuelle News

13.-15.10. 2017: Specialized Test-Event & 24-h-Bahnrekord-Versuch von Christoph Strasser

Bei den Specialized Days in Grenchen warten auf die Besucher eine große Auswahl an Testbikes, ausgebildete Guides, Fahrtechniktrainings etc. Exklusives Highlight: der 24-Stunden-Bahnrekordversuch von Christoph Strasser. Nachdem der Weltrekordversuch letzten Oktober krankheitsbedingt leider ausfallen musste, tritt der 34-jährige nun am 14./15. Oktober 2017 an. Zuschauer, Freunde und Fans des Extremsportlers sind jederzeit herzlich willkommen, Strasser mental auf seinem Weg zu begleiten. Der Eintritt ist über alle drei Tage kostenlos, das Rahmenprogramm rund um die Uhr vielseitig.

Ob Enduro-Fahrer, Roadie oder Levo-Fan: Bei den Specialized Days am 13. bis 15. Oktober  haben Fahrer die Möglichkeit ein ganzes Wochenende in die Specialized Welt einzutauchen und alles über die Technologien ihrer Lieblings- und Wunschbikes zu erfahren.

Neben unvergesslichen Bike-Erlebnissen freuen sich die Besucher über den Weltrekord-Versuch von Christoph Strasser am 14. und 15. Oktober: Aktuell liegt der Indoor Bahnrekord bei 903 Kilometern, aufgestellt von dem Slowenen Marko Baloh 2010 in Montichiari (ITA). Im März 2015 verbesserte der Grazer in Berlin den 24-Stunden-Weltrekord auf der Straße auf 896,173 Kilometer. Nun soll der Rekord auf der Bahn folgen. Für einen neuen Rekord muss Strasser 3.615 Runden auf der 250m langen Bahn fahren und darf pro Runde etwa 24 Sekunden brauchen. Seinen Fortschritt, aktuelle Leistungsdaten und vieles mehr können in Echtzeit via Livestream und Live-Ticker auf www.christophstrasser.at verfolgt werden.

Ein Highlight im Rahmenprogramm ist sicherlich das Bergfest: Um 1 Uhr Nachts, wenn Strasser bereits 12 Stunden im Sattel sitzt, geben wir mit Sound und Stimmung noch einmal richtig Gas. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und mit Musik, Moderation und Ultracycling-Kino kommt sicher keine Langeweile auf. Die Party am Streckenrand ist kein Problem für Strasser, ganz im Gegenteil: „Wenn man 24 Stunden auf dem Sattel sitzt, kommt schon einmal ein Druchhänger. Zuschauer, die Stimmung machen, sind dann das beste Gegenmittel.“ Dass es trotzdem hart wird, weiß Strasser: „Das wird mental eine richtig harte Nummer, und auch körperlich werde ich an meine Grenzen gehen“.

Sorglos gelangen die Fans aus Österreich nach Grenchen: Ein Bus fährt ab Graz und holt sie ab. Weitere Informationen sowie Updates zum Event und Ablauf finden Sie hier: https://www.facebook.com/events/336707256663161/

Location: Velodrome Suisse, Neumattstrasse 25, 2540 Grenchen, Schweiz

Zeitplan:
Samstag, 14. Oktober:      
- 12 Uhr Start des Rahmenprogramms
- 13 Uhr Start 24-Stunden-Weltrekordversuch auf der Bahn
Sonntag, 15. Oktober:       
- 1 Uhr Bergfest
- 09 Uhr Frühstück
- 13 Uhr Zieleinlauf Christoph Strasser

Angebot zur Fan-Busreise nach Grenchen von Weiss-Busreisen:
13.10.2017-14.10.2017 (Freitag-Samstag)
20:20 Uhr ab Graz (Puchstraße 206)
21:00 Uhr ab St. Michael (P&R Parkplatz)
22:00 Uhr ab Liezen (MC Donalds)
23:00 Uhr ab Voralpenkreuz (Raststation)
00:15 Uhr ab Salzburg (Walserberg)
02:30 Uhr ab München (nach Vereinbarung)
ca. 10:00 Uhr Ankunft Grenchen
15.10.2017-16.10.2017 (Sonntag-Montag)
ca. 14:00 Uhr Rückfahrt ab Grenchen

Preis: € 199,00

Infos & Anmeldung unter:
Weiss Autobusunternehmung GmbH
Baldau 36
8413 St. Georgen
office[at]weiss-busreisen.at
03183-8444
www.weiss-busreisen.at

Beitrag vom 24.May 2017