Shop

Buch Der Weg ist weiter als das Ziel
Buch "Der Weg
ist weiter als das Ziel"
Saison 2019 - originale Trikotserie
Saison 2019
originale Trikotserie
Trikot #jawui 2019 Kurzarmtrikot + Hose
Trikot #jawui 2019
Kurzarmtrikot + Hose
T-Shirts Ultracycling
T-Shirts "Ultracycling"
GSFood Hi End Energizer
GSFood
Hi End Energizer
Ensure Plus Flüssignahrung
Ensure Plus
Flüssignahrung

Facebook

Newsletter

  • Lyoness
  • Specialized
  • Owayo
  • Sportbionier
  • Wiesbauer
  • Panaceo
  • Evosan - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
  • Power2max
  • Ultracyclingshop

Aktuelle News

Specialized S-Works Roubaix SL2 - Zeitfahren am Pannoniaring

Kurz vor dem Saisonfinale ist bereits das neueste Material von Specialized eingetroffen. Der erste Test erfolgte mit einem 23,7 Kilometer „langen“ Zeitfahren am Pannoniaring in Ungarn. Bevor am Abend das große Mannschaftszeitfahren startete, kam es davor zu einem besonderen Duell, dem Duell der Weltmeister: Christoph Strasser, Ultra Radmarathon Weltmeister, gegen Martin Ganglberger, Zeitfahrweltmeister der Journalisten.

 

 

Beide traten standesgemäß mit dem optimalen Material für

ihre Wettkämpfe an. Das heißt, Christoph trat mit seinem Rad für Extremrennen

an, und mit keiner speziellen Zeitfahrmaschine. „Wir wollten auch testen, wie

entscheidend das Material für das Zeitfahren wirklich ist. Ich kann keine so

extrem aerodynamische Sitzposition einnehmen, da ich das bei Langstreckenrennen

nicht aushalten würde, bin aber mit einem Aufleger unterwegs“, so Extremradler

Nach der schnelleren ersten Runde musste Christoph aber klein beigeben, und sich

seinem Kontrahenten geschlagen geben. Im Ziel hatte Martin Ganglberger mit

einem Schnitt von 44,3 km/h bei starkem Wind einen Vorsprung von 56 Sekunden

herausgefahren.

 

„Ich kann Martin nur gratulieren! Auf dieser Distanz habe

ich zu wenig Erfahrung und bin etwas zu schnell gestartet, das rächt sich

selbst bei einer halben Stunde Fahrzeit. Hoffentlich wird es eine Revanche

geben!“

Links:

>> Bikeboard.at (Bildbericht vom Zeitfahren am Pannoniaring)

>> sporttime.tv (Videobericht folgt demnächst)

Fotos (c) NYX.at

Startaufstellung am Pannoniaring

der Herausforderer startet zuerst

Strasser am Specialized Roubaix SL2

"NoPain" Ganglberger gewinnt knapp

Beitrag vom 11.August 2008