Shop

Buch Der Weg ist weiter als das Ziel
Buch "Der Weg
ist weiter als das Ziel"
Saison 2019 - originale Trikotserie
Saison 2019
originale Trikotserie
Trikot #jawui 2019 Kurzarmtrikot + Hose
Trikot #jawui 2019
Kurzarmtrikot + Hose
T-Shirts Ultracycling
T-Shirts "Ultracycling"
GSFood Hi End Energizer
GSFood
Hi End Energizer
Ensure Plus Flüssignahrung
Ensure Plus
Flüssignahrung

Facebook

Newsletter

  • Lyoness
  • Specialized
  • Owayo
  • Sportbionier
  • Wiesbauer
  • Panaceo
  • Evosan - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
  • Power2max
  • Ultracyclingshop

Aktuelle News

Trainingspause nach Sturz

Das neue Jahr hätte für Christoph besser beginnen können. Anfang Januar stürzte er unglücklich im Training und zog sich mehrere Verletzungen zu.

Am Ende der Trainingsfahrt, beim Ausrollen am Radweg und nur mehr ein paar Hundert Meter von zuhause entfernt, rutschte Christoph aus irgendeinem Grund mit dem rechten Fuß aus dem Pedal, verdrehte sich das Sprunggelenk unglücklich und stürzte. Das Ergebnis war ein erneut gebrochenes Schlüsselbein (die gleiche Verletzung wie 2017) und ein Bänderriss, Bruch und Knochenmarksödem im Bereich der Fußwurzelknochen (Fersenbein und Kahnbein).
Sehr oft passieren Stürze nach Fremdverschulden, bei Kollisionen mit Fahrzeugen oder durch  eigene Fahrfehler in Kurven. Dieses Mal war es schlicht und einfach wirklich Pech, vermutlich war etwas Erde am Cleat und das Pedal nicht sauber eingeklickt.

Was bleibt ist ein vorübergehender Gips am Fuß, der nach Abschwellung durch eine spezielle Konstruktion ersetzt wird, die leichtes Radeln am Heimtrainer ermöglicht, sowie natürlich eine Platte am Schlüsselbein. Christoph ist froh, dass es zu keinen schlimmeren Verletzungen gekommen ist. Und wenn ein Sturz schon passieren muss, dann lieber im Jänner, als mitten in der Saison. Den Trainingsrückstand wird er im Frühling definitiv wieder aufholen können.

Fazit: Die zwangsweise freie Zeit kann nun genützt werden, um die Details für die sportlichen Ziele 2020 zu definieren und wie sagte einst ein Freund von Christoph: „Wos sollst mochn, außer Geduld hobn und lochn?!“

Aufnahme im UKH Graz

Erstes lockeres Training am alten Ergometer

Beitrag vom 20.Januar 2020