Shop

Buch "Der Weg ist weiter als das Ziel"
Buch "Der Weg
ist weiter als das Ziel"
Saison 2018  originale Trikotserie
Saison 2019
originale Trikotserie
Trikot #jawui  Softshelljacke + Hose
Trikot #jawui 2019
Softshelljacke + Hose
T-Shirts "Ultracycling"
T-Shirts "Ultracycling"
GSFood  Hi End Energizer
GSFood
Hi End Energizer
Ensure Plus  Flüssignahrung
Ensure Plus
Flüssignahrung

Facebook

Newsletter

  • Lyoness
  • Specialized
  • Owayo
  • Sportbionier
  • Wiesbauer
  • Hali
  • Evosan - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
  • Power2max
  • Ultracyclingshop

Archiv // RAAM 2009 - Betreuerteam

Beim Race Across America ist Christoph auf ein eingespieltes, verläßliches aber auch stimmungskräftiges Betreuerteam angewiesen. In insgesamt drei Autos ist die 11-köpfige Mannschaft stets um das Wohlergehen ihres Schützlings bemüht. Das "Pace Car" ist das eigentliche Betreuerfahrzeug - es ist ständig beim Fahrer und versorgt ihn während der Fahrt, navigiert, unterhält und motiviert ihn.
Das "Media Car" sorgt für Foto, Film, Website-updates und Kommunikation mit der Rennleitung, das Wohnmobil verpflegt den ganzen Troß und dient als Station für Schlafpausen.

Die Leistung der Crew wird leider oft unterschätzt, doch auch jeder Betreuer hat rund um die Uhr alle Hände voll zu tun und kommt nur zu wenigen Stunden Schlaf pro Tag. Ohne die Unterstützung des Teams wäre solch ein Rennen nicht durchführbar!

das Team vor dem Start zum RAAM
am Abend vor dem Start, nicht ganz ernst gemeint: Das Team "treibt" Christoph durch Amerika

Ein großes Danke an alle, die Christoph beim RAAM '09 unterstützten:

RAAM Mentaltrainer Thomas Jaklitsch Betreuer von Christoph Strasser
DSA Thomas Jaklitsch alias Tom

Funktion im Team: Teamchef, Mentalcoach

Wohnort: Hitzendorf (Stmk)

URL: www.sportcoaching.net

"Tom begleitet mich als Mentaltrainer schon seit 3 Jahren und betreute mich beim Sieg bei der Ultra WM (Glocknerman) und vielen anderen Extremrennen. Er teilt die Crew ein, und hat immer die richtigen Worte parat um mich im Rennen zu motivieren und in den Pausen zu beruhigen. Er kennt meine Stärken und Schwächen wie kein anderer - ich könnte mir keinen besseren Teamchef vorstellen!"

Primarius Dr. Viktor Weinrauch, Betreuer von Christoph Strasser
Prim. Dr. Viktor Weinrauch alias Vic

Funktion im Team: betreuender Arzt

Wohnort: Rinnegg (Stmk)

URL: www.weinrauch.at

"Viktor war vom Abenteuer Race Across America sofort begeistert und unterstützt mich seit Ende 2008 mit vollstem Einsatz. Beim Rennen überwacht er meinen Gesundheitszustand, protokolliert die Ernährung und untersucht mich in jeder Schlafpause - er checkt die wichtigsten Blutwerte und kann so ein Ungleichgewicht früh erkennen und behandeln. Zu Viktor habe ich vollstes Vertrauen!"

Masseur Albert Schober Betreuer von Christoph Strasser
Albert Schober alias Alberto

Funktion: Masseur, Physiotherapeut

Wohnort: Gössendorf (Stmk)

URL: www.albert-schober.at

"Albert war vor einigen Jahren noch bei SK Sturm Graz engagiert bevor er sich selbständig machte. Seit über einem Jahr bin ich Stammgast in Alberts Praxis - er kümmert sich um meine müden Beine und flößt mir mit Massagen und Therapien immer wieder neue Energie ein. Seine Kräuteressenzen und Tapeverbande haben schon kleine Wunder bewirkt - beim Rennen betreut er mich rundum!"

Mag. Markus Kinzlbauer Betreuer von Christoph Strasser
Mag. Markus Kinzlbauer alias Max

Funktion im Team: Sportwissenschafter

Wohnort: Schärding (OÖ)

URL: www.mk-igl.at

"Max erstellt mir knifflige Trainingspläne für den Oberkörper. Stabilität der Wirbelsäule und Kräftigung des Nackens verhindern Rückenschmerzen! Beim Rennen ist er als Motivator für mich unentbehrlich, kein anderer kann mich über das Mikro stundenlang so gut bei Laune und hoher Trittfrequenz halten. Vor allem nachts ist Max Unterhaltungsprogramm mein bestes Aufputschmittel. Sein Lieblingswort? Frequenz!"

Christian Schebath Betreuer von Christoph Strasser
Christian Schebath alias Scheb

Funktion im Team: Mechaniker, Autofahrer

Wohnort: Graz (Stmk)

URL: ---

"Scheb ist immer da wenn mein Rad nach Hilfe schreit. Er kann jedes Rennrad in wenigen Minuten umbauen, zerlegen oder auch nur reparieren. Beim Rennen begleitet mich Scheb im Betreuerauto, unterhält mich mit Witzen oder Quizfragen, ist oft hinter dem Steuer oder liest das Roadbook – in meinen Pausen richtet er das Rad wieder her, macht einen kurzen Powernap und ist danach wieder fit."

Ulrich Schönfelder RAAM Betreuer von Christoph Strasser
Ulrich Schönfelder alias Schöni

Funktion im Team: Ernährung, Wohnmobil

Wohnort: Knittelfeld (Stmk)

URL: www.vital-coaching.at

"Schöni ist gemeinsam mit Vogs für das Wohnmobil zuständig, und ist der Experte in Sachen Ernährung. Obwohl in Amerika kein Lkw-Führerschein für das Steuern eines 14 Meter langen Mobils notwendig ist, kann Schöni mit einem solchen auftrumpfen und steuert unsere mobile Versorgungsstation mit großer Souveränität. Seine Schlagfertigkeit und sein Humor haben mich schon bei vielen Rennen angespornt und vorangetrieben."

Markus Vogl Betreuer von Christoph Strasser
Markus Vogl alias Vogs

Funktion: Fahrer, Mannschaftskoch

Wohnort: Graz (Stmk)

URL: ---

"Stimmungskanone Vogs hat die Doppelfunktion als Mannschaftskoch und Wohnmobilmeister. Im eingespielten Duo mit Schöni (‚Mr. Bird und Mr. Beauty’) versorgt er das gesamte Team mit Verpflegung, checkt die Einkäufe und navigiert im Wohnmobil. Wenn in der Prärie legendäre EAV-Hits wie ‚Märchenprinz’ oder ‚Banküberfall’ erklingen, hat Hobby Sänger Vogs das Mikro an sich gerissen."

Alexander Karelly, Betreuer und Fotograf von Christoph Strasser
Alexander Karelly alias Lex

Funktion im Team: Fotograf

Wohnort: Graz (Stmk)

URL: www.lupispuma.at

"Lex zeichnet sich nicht nur durch seine stimmungsvollen Bilder aus. Er ist ein sehr wichtiger und zuverlässiger Bestandteil unseres Teams und verbringt mit mir die 2-wöchige Vorbereitungszeit in USA. Mit seinem geschulten Auge findet er die besten Flecken für atemberaubend schöne Aufnahmen und aktualisiert nebenbei auch noch die Homepage. Auch das Design von Trikots und Teamdress geht auf Lex Kreativität zurück…"

Groox, Gruber Jürgen, Betreuer und Kameramann von Christoph Strasser
Mag. (FH) Jürgen Gruber alias Jü

Funktion im Team: Kamera & Film

Wohnort: Graz (Stmk)

URL: www.groox.com

"Jürgen begleitet mich schon seit vielen Rennen mit seinem Kamerateam. Mit dem Film über den Glocknerman 2007 hat er sein Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Beim RAAM schneidet, spricht und vertont er im Media Car sitzend die täglichen Videoberichte und stellt diese online, sobald es einen Internetzugang gibt. Im Herbst ist ein großer Film über das RAAM geplant, der auf Filmfestivals zu sehen sein wird."

Groox, Daniel Guarise, Betreuer und Kameramann von Christoph Strasser
Mag. (FH) Daniel Guarise alias Dani

Funktion im Team: Kameramann

Wohnort: Wien

URL: www.groox.com

"Daniel ist Jürgens unersetzlicher Kollege und mittlerweile schon fixer Bestandteil meines Teams. Mit der Kamera fängt er wunderbare Bilder ein und gibt sich dabei selbst nur mit dem besten zufrieden. Seine Aufnahmen wurden öfters auch schon vom ORF ausgestrahlt, und sind die Basis für die Videoproduktionen von Groox. Dani komplettiert das perfekt eingespielte Medienteam um Jürgen und Lex."

FM 4 - Redakteurin Zita Bereuter begleitet Christoph Strasser beim RAAM
Zita Bereuter alias Zita

Funktion im Team: Radio Redakteurin

Wohnort: Wien

URL: fm4.orf.at/zita

"Zita arbeitet als Redakteurin für die Radiosender FM4 und Ö1. Nachdem sie mich im Vorjahr zu Gerald Votavas ‚Privatstrand’ eingeladen hat, hab ich ihr heuer von den RAAM-plänen erzählt und sie war gleich daran interessiert, im Radio darüber zu berichten. Obwohl sie die einzige Frau im Team ist, findet sie sich gut zurecht und nimmt so gut wie alles und jeden auf ihre Minidiscs auf. Wie das dann klingt wird man im Herbst auf Ö1 und FM4 hören können."