Shop

Buch "Der Weg ist weiter als das Ziel"
Buch "Der Weg
ist weiter als das Ziel"
Saison 2018  originale Trikotserie
Saison 2019
originale Trikotserie
Trikot #jawui  Softshelljacke + Hose
Trikot #jawui 2019
Softshelljacke + Hose
T-Shirts "Ultracycling"
T-Shirts "Ultracycling"
GSFood  Hi End Energizer
GSFood
Hi End Energizer
Ensure Plus  Flüssignahrung
Ensure Plus
Flüssignahrung

Facebook

Newsletter

  • Lyoness
  • Specialized
  • Owayo
  • Sportbionier
  • Wiesbauer
  • Hali
  • Evosan - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
  • Power2max
  • Ultracyclingshop

World Record Down Under 2017 Live-Ticker

Das Wetter hinterlässt Spuren

Tag fünf von Christoph Strassers „Weltrekord Down Under powered by owayo“ in Australien. In den vergangenen Tagen erlebte der Steirer wettermäßig alles, was das Klima zu bieten hat: von Hitze bis Dauerregen und Kälte.

Wie ein Schweizer Uhrwerk radelt Christoph Strasser seinem großen Ziel Sydney entgegen. Dienstag Früh ist er in Perth gestartet und heute Mittag liegen nur noch rund 700 von den insgesamt 3.950 Kilometern vor dem Kraubather. Auf die bestehende Bestleistung der Australien-Durchquerung von Gerhard Gulewicz hat er rund 460 Kilometer Vorsprung - auf sein großes Ziel, unter sieben Tagen zu bleiben - imposante 300 Kilometer. 

In den letzten Tagen hat Strasser gegen alles und jeden im wahrsten Sinne des Wortes gekämpft. Am dritten Tag regnete es fast durchgehend, danach kam wieder die Hitze. Gestern kämpfte er gegen starken Gegenwind, der heute zum Glück gedreht hat. Die immer deutlicher werdenden körperlichen Spuren, die das Rennen hinterlassen, stellen sich nach einer derart langen Distanz natürlich ein. Hinzu kommen Desorientierung wegen des Schlafmangels, steife Gelenke und wunde Stellen an den Kontaktpunkten mit dem Rad. Aber abgesehen davon läuft alles nach Plan in der Strasser-Crew!

Beitrag vom 15.Januar 2017