Shop

Buch Der Weg ist weiter als das Ziel
Buch "Der Weg
ist weiter als das Ziel"
Saison 2019 - originale Trikotserie
Saison 2019
originale Trikotserie
Trikot #jawui 2019 Kurzarmtrikot + Hose
Trikot #jawui 2019
Kurzarmtrikot + Hose
T-Shirts Ultracycling
T-Shirts "Ultracycling"
GSFood Hi End Energizer
GSFood
Hi End Energizer
Ensure Plus Flüssignahrung
Ensure Plus
Flüssignahrung

Facebook

Newsletter

  • Lyoness
  • Specialized
  • Owayo
  • Sportbionier
  • Wiesbauer
  • Panaceo
  • Evosan - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
  • Power2max
  • Ultracyclingshop

Race Around Niederösterreich 18.-19.9.2020

--> zur Website
--> zum GPS Tracking
--> zum Live Stream

Informationen zum Rennen

Am 18. September fällt in Weitra der Startschuss zu einem ganz besonderen Radevent: Es geht auf 600 Kilometern und 6000 Höhenmetern rund um Niederösterreich! 

Das Race Around Niederösterreich (RAN) ab 18. September stellt für den 37-Jährigen Christoph Strasser eine Premiere dar. Dort wird auch um Meisterehren gefahren, denn beim Rennen werden zugleich auch die Österreichischen Meisterschaften im Ultra Solo ausgetragen. Diesen Titel holte sich Christoph vor zwei Jahren erstmals bei der Race Around Austria Challenge. „Dieser zweite Titel ist mein großes Ziel. Ich freue mich sehr auf dieses Rennen, wo ich viele Streckenteile schon kenne. Ich danke den Organisatoren, dass sie das Rennen trotz der Corona-Krise durchziehen“, sagt Christoph.

„Durch den Termin im September wird es früher dunkel, das heißt es wird bei einer geplanten Fahrzeit von 18-19 Stunden und dem Start am Abend nicht einmal die halbe Fahrzeit hell sein. Ich habe mich von den Strapazen des Race Around Austria vor wenigen Wochen mittlerweile wieder gut erholt und hoffe, dass ich top-vorbereitet in das RAN starte. Die Konkurrenz wird sehr stark werden. Besonders freue ich mich auf das Aufeinandertreffen mit dem RAA-Zweiten Robert Müller aus Deutschland. Aber nicht nur Müller, der aus seiner sensationellen Langstrecken Premiere sicher viel gerlernt hat und noch stärker sein wird, zählt zu den Top Fahrern. Es sind die besten Langstrecken-Radler Österreichs am Start“.

Genau 50 Solofahrer nehmen das RAN am Wochenende in Angriff. Sechs Kamerateams werden via Live-Stream auf der offiziellen RAN-Homepage http://www.ran-bike.at vom Rennen berichten. Es gibt natürlich auch ein GPS-Trackingservice!

START am Samstag:
Startblock 1 ab 16 Uhr
Startblock 2 ab 18 Uhr
Christoph startet mit Startnummer 72 um 18.42 Uhr

--> vollständige Startliste

 

Facebook Page Christoph Strasser // Livestream Videos / Updates / Fotos / Infos